Außerhalb der Zeit

Buch der Erinnerung: Dieser eine Moment

Was macht man an einem, für August ungewöhnlichen kalten Sonntagmorgen? Na klar! Die liebste Omi der Welt besuchen. Es ist einfach jedesmal wunderschön bei dir zu sein. Dich in den Arm zu nehmen. Zu wissen, dass du immer für uns da bist.

Als ältester Enkel verbinde ich besonders viele Momente mit dir. Du bist maßgeblich für meine Erziehung verantwortlich gewesen. Ich teile wundervolle Erinnerungen mit dir. Ob es das Spielen als Kind bei dir und Opa, die gemeinsamen Sommerurlaube in Büsum oder deine Zuspruch und Unterstützung in jeder Zeit.

Mit deinen über 90 Jahren hast du sehr viele schöne und schlimme Dinge erlebst von denen du mir oft berichtet hast. Deine Lebenserfahrung bereichert das Leben unsere ganzen Familie nicht zu vergessen sind deine Gelassenheit und sehr tolerante Art mit Dingen umzugehen. Nicht zu vergessen sind deine Kochkünste, welche unübertroffen sind. Dein Mohnkuchen, niemand bekommt den so hin wie du (Gisela arbeitet dran) oder auch deine polnischen Spezialitäten..

Du meine großes Vorbild. Eine Kämpferin, vielleicht bin ich deswegen auch als Löwe geboren. Du lässt sich nicht unterkriegen. Wir sind immer bei dir.

Viele Gedanken, Gefühle lassen sich einfach nicht in Worte fassen. Aber jedesmal wenn ich bei dir bin spüre es es jedesmal in „Diesem einen Moment“.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.